Home / FAQ / Welche Hubhöhe hat ein Werkstattkran?

Welche Hubhöhe hat ein Werkstattkran?

Diese Angabe kann nicht pauschal gemacht werden. Die verschiedenen Motorkran Modelle tragen nicht nur eine unterschiedlich hohe maximale Last. Auch die Höhe variiert, in die der gehobene Gegenstand gebracht werden kann.

Deutlich über 2 Meter schaffen alle Werkstattkräne. Die Werte schwanken etwa zwischen 2,10 Meter und 2,70 Meter. Je nach Aufgabenstellung reicht das nicht aus. Sie wissen am besten, wie hoch Ihre Regale sind oder was Sie alles wohin transportieren möchten. Ein Vergleich lohnt sich also.

Grundsätzlich hat die Höhe keinen Einfluss auf die Traglast. Was durch die Kraft des Hydraulikzylinders einen Meter hochgehoben werden kann – da wird er bei 1,50 Metern nicht schlapp machen.

Siehe auch

Ist ein 2-Tonnen-Palettenhubwagen eine Alternative dazu?

Ein Hubwagen ist sehr flexibel. Jedoch sollten sie – wie auch alle anderen Geräte – …